Age + 18 J.
Duration 2 BIS 3 TAGE
Price €270

Was bedeutet das Tauchen innerhalb der Lichtzone einer Grotte? Die Gegend in der Nähe des Grotteneingangs, wo das natürliche Licht immer verfügbar ist, heißt die Grottenzone. PADI Grotten Tauchen heißt, sich Kenntnisse und Fähigkeiten anzueignen, diese versteckten Geheimnisse sicher zu erforschen.

Wer soll an diesem Kurs teilnehmen?

Taucher, die sich für eine Herausforderung einsetzen und sich für Abenteuer einer anderen Art interessieren. Overhead-Umgebungen und ihre spektakulären Licht-Shows sind oft die Köder des Grottentauchens. Es ist eine erstaunliche und spannende Erfahrung, die eine ausgezeichnete Tarierungskontrolle erfordert.

Was wirst Du lernen?

Dein erster Tauchgang wird Dich darauf vorbereiten, die Rolle zu behandeln, Leinen zu führen und ein Tauchlicht zu tragen, sowie Dich mit Handsignalen und Notfallverfahren vertraut zu machen.

Für die verbleibenden drei Tauchgänge betrittst Du eine Grotte, die innerhalb der hellen Zone und 40 m/130 Fuß von der Oberfläche im rechten Winkel bleibt.

Du wirst lernen:

  • Wie man erlernte Fähigkeiten vom Eintauchen in der Grotte nutzt
  • Organisation, Planung und Techniken des Grottentauchens, Gefahren und Probleme des Grottentauchens
  • Navigation, Linienprotokolle, Tiefen und Distanzgrenzen
  • Leinenverwicklung und Bruch, Desorientierung von permanenten Leinen und anderen Notsituationen während des Grottentauchens
  • Die Verwendung von Sonderausstattungen (Licht, Führungsleinen, Spulen und redundante Atemsysteme)
  • Korrekte Körperposition,Tarierungskontrolle und Luftverbrauchsmanagement
  • Verhinderung der Aufwirbelung von Silt beim Grottentauchen

Welche Tauchausrüstung wirst Du benutzen?

Dein PADI Instructor kann Dir empfehlen, anderes Zubehör zu verwenden, mit dem Du vertraut gemacht wirst.

  • Primäres Tauchlicht
  • Kleinere Backup-Lichter
  • Leinen und Spulen
  • Höhlenpfeile als Richtungsmarkierungen

Welche Lernmaterialien benötigst Du?

Kontaktiere uns für die Grotten Outline

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Minimum PADI Advanced Open Water Taucher, oder gleichwertig von einer anderen Ausbildungsorganisation
  • Fülle einen medizinischen Fragebogen für Taucher aus und bestätige Deine gute körperliche Gesundheit

Dauer:

Zwei bis drei Tage

Dieser spannende und herausfordernde Kurs besteht aus:

  • Zwei Theorielektionen
  • Leinenübungen an Land
  • Vier Freiwassertauchgänge (einer draußen und drei in der Grotte)

Preis: €270.00

  • Einschließlich PADI Zertifikation
  • Transport zum und vom Tauchplatz
  • Einschließlich Tauchausrüstung

Was ist Dein nächster Schritt?

Die Maltesischen Inseln bieten viele Tauchplätze für Grottentauchen an, also nimm diese Gelegenheit wahr und melde Dich in diesem Kurs jetzt an info@divesmartgozo.com

Tarierung in Perfektion ist für Grottentaucher wichtig. Es hilft, der Vermeidung von aufgewirbelten Silt, oder das unerwartete Steigen zur Grottendecke zu verhindern. Warum jetzt nicht Deine Tarierung verbessern, schau es hier an:  PADI Tarierung in Perfektion Spezial Kurs.

Schau in die PADI Master Scuba Diver Bewertung, mit fünf Specialties kannst Du diesem hoch bewerteten Taucher Level beitreten.

Denk bitte daran, der erste Tauchgang dieses PADI Grotten Taucher Spezial Kurses kann als Abenteuer-Tauchgang in die Gewinnung Deiner  Advanced Open Water Taucher Zertifizierung gelten. 

Click on the link to study the theoretical backgrounds before arriving in Gozo – anytime, anywhere!
PADI eLearning