Rating

Nach einer Gasexplosion während der Instandhaltungsarbeiten wurde dieser libysche 10.000-Tonnen-Tanker 1995, vor der Küste von Malta, in einem geschützten Tal namens Wied iz Zurrieq versenkt.

Location: Qrendi-Zurrieq (Malta)
Dive Type: Landtauchgang
Depth: 18-36 Meter

Dies ist ein beeindruckender Standort – das große Wrack ist 115 m lang, die Brücke liegt auf 18 m, das Hauptdeck auf 25 m, alles liegt auf Sand. Nach einem schweren Sturm im Winter 2005/2006 brach das Wrack in zwei Hälften. Durch seine Größe ist der Tauchgang für erfahrene Taucher geeignet. Pelagisches Meeresleben kannst Du um das Wrack beobachten, Thunfische, Jacks und Barrakudas sind beisammen.

Enquire All Dive Sites